John Axelrod






[Back to press index]

27 Dec 2012
Karibischer Schmelz: John Axelrod in der Philharmonie
Der Tagespiegel

Der Tagesspiegel

KLASSIK

Karibischer Schmelz: John Axelrod

in der Philharmonie

Ein Kommunikationsgenie: Mit dem ersten Schritt aufs Podium der Philharmonie verbreitet John Axelrod gute Laune, wendet sich ebenso gewinnend dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin wie dem launig begrüßten Publikum zu. Beide fressen ihm an diesem Abend aus der Hand. Der Amerikaner mit Chefdirigenten-Posten beim Orchestre National de Pays de la Loire zeigt sich so prädestiniert für die funkensprühende Jazz-Sinfonik von George Gershwin, dabei keineswegs auf vordergründige Unterhaltung abzielend. Die „Kubanische Ouvertüre“ entfaltet ihren Reiz aus weitgeschwungener, so gar nicht „kubanischer“, sondern eher zwischen Blues und einer Art „jüdischem“ Idiom changierender Melodik, der die Karibik- Instrumente Maracas (Kürbisrasseln) oder Claves (Klanghölzer) eine rhythmisch feingliedrige Schicht einziehen. Mit Strukturklarheit und viel Klangschmelz wird „Ein Amerikaner in Paris“ zum Höhepunkt des Abends.

Ein Hauch von Strawinskys „Petruschka“ weht durch das Stück, in hart gegeneinander geschnittenen Motivwechseln, der Überlagerung von Klangebenen oder dissonanten Übergängen. Das RSO bewältigt dies genauso glänzend wie Tschaikowskys „Nussknacker“-Suite, eine völlig andere Welt, von Axelrod liebevoll ausgemalt wie ein kindlicher Bilderbogen aus alter Zeit.

http://www.tagesspiegel.de/kultur/kurz-und-kritisch-kurz-und-kritisch/7561626.html

Isabel Herzfeld


Permalink : http://www.johnaxelrod.com/press_detail.php?Karibischer-Schmelz-John-Axelrod-in-der-Philharmonie-134


HOME | BIOGRAPHY | PRESS | CALENDAR | DISCOGRAPHY | VIDEOS | PHOTOS | NEWSLETTER | PROJECTS | ROSS | CONTACT

© 2010-2013 John Axelrod. All rights reserved.